Ladendieb in Wien-Favoriten attackierte Polizist außer Dienst

Der Mann wurde in einem Geschäft in Wien-Favoriten ertappt.
Der Mann wurde in einem Geschäft in Wien-Favoriten ertappt. - © DPA/MARTIN SCHUTT
In einem Lebensmittelgeschäft in Wien-Favoriten ertappte am Abend des 26. Aprils ein Mitarbeiter einen 33-jährigen Mann beim Ladendiebstahl. Der Dieb reagierte aggressiv gegen den Verkäufer. Ein Polizist außer Dienst versuchte, den Mann zu beruhigen.

Der 33-Jährige riss sich das T-Shirt von seinem Oberkörper und attackierte den Polizisten. Dem Polizisten gelang es den Mann zu überwältigen. Nachdem eine Funkstreife des Stadtpolizeikommandos Favoriten eingetroffen war, konnte der Tatverdächtige festgenommen werden.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT