Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Diebes-Quartett in Linienbus in Wien-Favoriten festgenommen

Die vier Männer wurden in einem Bus der Linie 7A festgenommen.
Die vier Männer wurden in einem Bus der Linie 7A festgenommen. ©Johannes Zinner/Wiener Linien
Am Freitagnachmittag beobachtete ein Ladendetektiv in einem Drogeriemarkt in Favoriten vier Männer bei einem Diebstahl und verständigte die Polizei. Das Quartett konnte in einem Linienbus festgenommen werden.

Ein Ladendetektiv beobachtete am 02. Februar 2018 gegen 17.45 Uhr vier Beschuldigte bei einem Diebstahl in einem Drogeriemarkt in der Favoritenstraße.

Als die Beschuldigten das Geschäft verließen, verständigte der Detektiv die Polizei und verfolgte die vier Männer (25, 30, 35, 37). Die Polizisten konnten die Beschuldigten im Bus der Linie 7A anhalten und festnehmen. Diebesgut wurde sichergestellt.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 10. Bezirk
  • Diebes-Quartett in Linienbus in Wien-Favoriten festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen