Brandeinsatz im Columbus Center in Wien-Favoriten: Büro evakuiert

Akt.:
Einsatz der Feuerwehr im Columbus Center.
Einsatz der Feuerwehr im Columbus Center. - © MA 68 Lichtbildstelle
Am Freitag brach im Columbus Center in Favoriten ein Brand auf einer Dachterrasse im Bürotrakt aus – Rauch drang in das Gebäude ein. Während des Einsatzes war die Fußgängerzone vor dem Einkaufszentrum gesperrt.

Dadurch löste die Brandmeldeanlage aus und eine Evakuierung des Bürotraktes wurde automatisch eingeleitet.

Die Wiener Berufsfeuerwehr rückte aus. “Der Brand konnte mit einer Löschleitung unter Atemschutz rasch gelöscht werden,” berichten die Einsatzkräfte. Der Brandrauch wurde durch den Einsatz von Hochleistungslüftern gezielt abgeleitet, dadurch war das Einkaufszentrum nicht betroffen, musste somit auch nicht evakuiert werden. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache ist Gegenstand von Ermittlungen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT