6 Autos beschädigt, 3 Personen verletzt: Unfallverursacher begeht Fahrerflucht

Akt.:
Zwei Personen wurden bei dem Unfall in Wien-Favoriten verletzt.
Zwei Personen wurden bei dem Unfall in Wien-Favoriten verletzt. - © APA (Sujet)
Am Dienstag kam es in Wien-Favoriten zu einem Unfall bei dem sechs Fahrzeuge teils erheblich beschädigt und drei Personen verletzt wurden. Der mutmaßliche Unfallverursacher beging Fahrerflucht.

Gegen 17.40 Uhr kam es zu dem Unfall auf der Wienerbergstraße. Zeugen berichteten, dass ein bislang unbekannter Autolenker aus einer anhaltenden Fahrzeugkolonne ausscherte und die Spur wechselte. Dabei dürfte er einen herannahenden Autolenker zum plötzlichen Abbremsen gezwungen haben. Dennoch prallte das Auto gegen das Heck des mutmaßlichen Unfallauslösers und gegen weitere Fahrzeuge. Ein Klein-LKW wurde hierbei gegen einen PKW auf der Gegenfahrbahn geschleudert.

Der mutmaßliche Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Das Kennzeichen ist nicht bekannt. Drei Männer im Alter von 18, 20 und 32 Jahren wurden leicht verletzt. Die Wiener Berufsfeuerwehr musste mehrere beschädigte Autos von der Fahrbahn entfernen.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Favoriten
1100.VIENNA.AT