Neue Radservicestationen in drei Wiener Bezirken

Drei Bezirke erhalten neue Radservicestationen
Drei Bezirke erhalten neue Radservicestationen - © Bezirksvorstehung 5. Bezirk
Die Wiener Radfahrer haben entscheiden: In drei Bezirken werden noch im Frühjahr 2018 praktische Servicestationen nach dem Vorbild der Vorbild der Station im Bruno-Kreisky-Park errichtet.

An Radfahr-Hotspots am Nestroyplatz, in der Alserbachstraße sowie in der Wallensteinstraße werden die Stationen errichtet, mit deren Hilfe sich kleine Gebrechen am Fahrrad mühelos und zudem auch noch kostenlos im Self-Service beheben lassen. Bereits bestehende “Vienna City Terminals” werden zu Fahrradreparaturstationen umgerüstet. Eine Druckluftpumpe mit Schalter, zwei Reifenheber, Imbusschlüsselsatz, Schraubendreher (sowohl Schlitz & Kreuz), Flachzange und zwei Gabelschlüssel stehen an jenen Stationen zukünftig zur Verfügung. Link zu den Ergebnisse der Abstimmung

>> Alles rund ums Rad und Radfahren in Wien

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Alsergrund
1090.VIENNA.AT