Jugendlicher randalierte in Wiener Wohneinrichtung und bedrohte Frauen mit Schere

Akt.:
Der 16-Jährige randalierte in der Wiener Betreuungseinrichtung.
Der 16-Jährige randalierte in der Wiener Betreuungseinrichtung. - © APA (Symbolbild)
Am Dienstag randalierte ein 16 Jahre alter Bursche in einer betreuten Wohneinrichtung in Wien-Alsergrund und bedrohte zwei Betreuerinnen mit einer Schere.

Der 16-Jährige randalierte in der betreuten Wohneinrichtung für Jugendliche in Wien-Alsergrund. Er bedrohte zwei Betreuerinnen mit einer Schere und zerschlug mehrere Einrichtungsgegenstände.

16-Jähriger randalierte in Wiener Wohneinrichtung

Weil er sich auch gegenüber den Polizisten aggressiv verhielt, setzten diese Pfefferspray ein, um ihn festnehmen zu können, berichtete die Exekutive in einer Aussendung.Wien. Gegen 13.30 Uhr wurde die Polizei in die Einrichtung in der Währinger Straße gerufen. Der Österreicher versuchte dann auch noch, die Schere auf die Beamten zu werfen. Verletzt wurde niemand. Der Bursche wurde mehrfach angezeigt.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Alsergrund
1090.VIENNA.AT