Zwei mutmaßliche Taschendiebinnen nach Supermarkt-Tat in Josefstadt gefasst

Es kam zu zwei Festnahmen in der Josefstadt
Es kam zu zwei Festnahmen in der Josefstadt - © BilderBox.com (Sujet)
In der Josefstadt gelang es Beamten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität, zwei mutmaßliche Diebinnen festzunehmen.

Die Beamten hatten die beiden tatverdächtigen Frauen kurz zuvor bei einem versuchten Taschendiebstahl in einem Supermarkt in der Alserbachstraße in Alsergrund beobachtet. Nachdem dieser scheiterte, kam es zu einem vollendeten Diebstahl in einem Supermarkt in Alsergrund. Die dort bestohlene 60-Jährige erhielt ihre dabei entwendete Geldbörse zurück. Die Tatverdächtigen sind in Haft.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Josefstadt
1080.VIENNA.AT