Versuchter Raub und Erpressung eines 13-Jährigen: Drei Festnahmen

Akt.:
Ein 13-Jähriger wurde in der Josefstadt erpresst
Ein 13-Jähriger wurde in der Josefstadt erpresst - © APA (Sujet)
Am Mittwochabend konnte die Polizei einen 16-Jährigen in Wien-Josefstadt verhaften, der unter dem Verdacht steht, mit zwei Komplizen einen 13-Jährigen bedroht und erpresst zu haben.

Bei der Tat in Traiskirchen hatte das Opfer kein Bargeld dabei, weswegen der 13-Jährige dazu erpresst wurde, nach Hause zu gehen um Geld zu holen und dieses im Anschluss zu übergeben. Der 13-Jährige kam der Aufforderung nach, die Polizei konnte zwei der drei Täter in Niederösterreich festnehmen. Der dritte Tatverdächtige, ein 16 Jahre alter Libyer, konnte aufgrund eines Mitfahndungsersuchens wiedererkannt und vorläufig festgenommen werden, nach einer Einvernahme und Gegenüberstellung wurde der mündliche Festnahmeauftrag erteilt.  “Es ging um 100 Euro”, erklärte Polizeisprecher Daniel Fürst.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Josefstadt
1080.VIENNA.AT