Mann verletzt zwei Polizisten nach Streit mit Ex-Frau in Wien-Josefstadt

Akt.:
Der randalierende Mann wurde festgenommen.
Der randalierende Mann wurde festgenommen. - © APA (Sujet)
In den frühen Sonntagmorgenstunden wurden Polizisten zu einem Streit zwischen einer Frau und ihrem Ex-Mann nach Wien-Josefstadt gerufen. Im Zuge einer Kontrolle attackierte der Mann die Beamten und verletzte beide Exekutivkräfte. 

Gegen 3 Uhr wurden die Polizisten von der 36-jährigen Wienerin in die Tendlergasse gerufen. Der 37-jährige Mann randalierte bereits zuvor und beschädigte die Wohnungstüre, als er versuchte in die Wohnung seiner Ex-Frau zu gelangen. Im Zuge einer Kontrolle attackierte der offensichtlich betrunkene Brasilianer auch die Beamten. Er verletzte eine Polizistin an den Händen und einen Polizisten biss er in den Unterarm. Die beiden Exekutivkräfte mussten in einem Spital behandelt werden und konnten ihren Dienst nicht mehr antreten. Der Beschuldigte wurde festgenommen. Er befindet sich in Haft.

 

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Josefstadt
1080.VIENNA.AT