Gesuchter Stalker in U6-Station nach kurzer Flucht festgenommen

Der gesuchte Mann wurde von der Polizei festgenommen.
Der gesuchte Mann wurde von der Polizei festgenommen. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Donnerstagnachmittag wurde ein 36-jähriger gesuchter Stalker bei einer U6-Station in Wien-Josefstadt festgenommen. Bei der Festnahme bedrohte er die Polizeibeamten mehrmals mit dem Umbringen.

Gegen 15.20 Uhr führte eine Gruppe der Bereitschaftseinheit eine Bestreifung im Bereich der U-Bahn-Station Josefstädter Straße in Wien-Josefstadt durch, wobei ein 36-jähriger Mann, nachdem er die Polizisten erblickt hatte, zu laufen begann. Er konnte kurze Zeit später eingeholt und angehalten werden.

“Beharrliche Verfolung”: Stalker in Wien-Josefstadt festgenommen

Bei der Identitätsfeststellung stellte sich heraus, dass gegen ihn eine Festnahmeanordnung wegen beharrlicher Verfolgung bestand. Im Zuge der Amtshandlung verhielt sich der Täter äußerst aggressiv und bedrohte mehrere Beamten mehrmals lautstark mit dem Umbringen.

Bei seiner Festnahme leistete er heftigen Widerstand, wobei zwei Polizisten mittelschwere Verletzungen erlitten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Josefstadt
1080.VIENNA.AT