Wien-Neubau: Flüchtender Dieb festgenommen

Akt.:
Glücklicherweise konnten Polizisten auf Streife den Dieb erfassen.
Glücklicherweise konnten Polizisten auf Streife den Dieb erfassen. - © FOTO: APA/HELMUT FOHRINGER
Ein 35-Jähriger griff am Donnerstagabend in eine offene Kassenlade in der Spittelberggasse und entwendete über 400 Euro. Der Flüchtige konnte im Bereich der U-Bahnstation Neubaugasse festgenommen werden.

Zwei Zeugen verfolgten den Fluchtenden, nachdem sie gegen 19.30 Uhr durch Hilferufe einer 50-Jährigen aufmerksam gemacht wurden. Die beiden Zeugen (26, 42) verfolgten den mutmaßlichen Dieb und machten Polizisten, die sich gerade auf Fußstreife befanden, durch Hilferufe auf die Situation aufmerksam. Sofort nahmen diese die Verfolgung auf und konnten den Beschuldigten im Bereich der U-Bahnstation Neubaugasse einholen und festnehmen. Gestohlenes Bargeld im Wert von über 400 Euro wurde sichergestellt. Der 35-Jährige zeigte sich geständig.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Neubau
1070.VIENNA.AT