Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wien-Neubau: 25-Jähriger bei Razzia in Obdachlosenunterkunft festgenommen

Nach dem 25-Jähringen wurde u.a. wegen Nötigung und Diebstahl gefahndet
Nach dem 25-Jähringen wurde u.a. wegen Nötigung und Diebstahl gefahndet ©pixabay.com
Der 25-jährige Obdachlose wurde wegen Nötigung, Diebstahl und Entwendung von der Polizei gesucht. Er wurde gestern in einer Notunterkunft im Sophienspital festgenommen.

Nach umfangreichen Fahndungsmaßnahmen gelang es Beamten des Landeskriminalamtes am 17. Jänner 2018 gegen 07.20 Uhr einen 25-Jährigen in einer Obdachlosenunterkunft in der Apollogasse festzunehmen. Der Mann wurde wegen Nötigung, Diebstahl und Entwendung gesucht.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 7. Bezirk
  • Wien-Neubau: 25-Jähriger bei Razzia in Obdachlosenunterkunft festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen