Einbrecher in Wien-Neubau auf frischer Tat ertappt: Auch Heroin sichergestellt

In 72-Jähriger Mann stürzte in Partenen ab und starb.
In 72-Jähriger Mann stürzte in Partenen ab und starb. - © APA
In der Nacht auf Samstag wurde ein Einbrecher in Wien-Neubau auf frischer Tat ertappt. Bei der Durchsuchung wurde bei dem Mann Suchtgift – darunter auch Heroin – sichergestellt.

Gegen 3.30 Uhr wurde die Wiener Polizei zu einem Einbruchsalarm in die Wimbergergasse in Wien-Neubau gerufen. Vor Ort konnte ein 30-Jähriger von den Beamten angehalten und festgenommen werden. Bei seiner Durchsuchung stellten die Beamten neben Einbruchswerkzeug und einem gestohlenen Laptop auch geringe Mengen Suchtgift – darunter Heroin – sicher. Der mutmaßliche Täter befindet sich in Haft.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Neubau
1070.VIENNA.AT