41-Jähriger stahl Kleidung, wollte dann retournieren: Festnahme

Akt.:
Ein mutmaßlicher Dieb und Urkundenfälscher wurde in Wien-Neubau verhaftet
Ein mutmaßlicher Dieb und Urkundenfälscher wurde in Wien-Neubau verhaftet - © APA (Sujet)
Am Mittwoch konnte ein Ladendetektiv eines Bekleidungsgeschäftes in der Mariahilfer Straße auf einen 41-Jährigen aufmerksam werden, der dort Kleidung entwendete.

Der tatverdächtige Serbe hatte die Diebstahlssicherungen entfernt und versuchte unter dem Vorwand der Rückgabe Geld von der Kassa – 380 Euro – zu erlangen. Mitarbeiter des Geschäftes forderten einen Ausweis von dem Mann, dieser stellte sich zudem als gefälscht (“zusammenkopiert”) heraus. Die verständigte Polizei nahmen den Beschuldigten wegen schweren Betrugs und Urkundenfälschung fest.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Neubau
1070.VIENNA.AT