Beziehungsstreit: 33-Jähriger drohte Ex-Freundin mit dem Umbringen

Die Polizei schlichtete einen Beziehungsstreit in Mariahilf
Die Polizei schlichtete einen Beziehungsstreit in Mariahilf - © APA (Sujet)
Kurz vor Montagmittag meldete sich eine hilfesuchende Frau beim Notruf der Polizei, weil sie laut ihren Angaben von ihrem ehemaligen Lebensgefährten mit dem Umbringen bedroht wurde.

Nach dem Eintreffen der Polizei konnte der Beschuldigte ausfindig gemacht werden, einen legale besessene Faustfeuerwaffe des 33-Jährigen wurde sichergestellt. Der Mann erhielt eine Anzeige wegen schwerer Nötigung, ein Betretungsverbot wurde ausgesprochen.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mariahilf
1060.VIENNA.AT