Aggressiver Ladendieb (16) verletzt Polizisten bei Festnahme auf der MaHü

Akt.:
Der 16-Jährige wurde von der Polizei festgenommen.
Der 16-Jährige wurde von der Polizei festgenommen. - © APA (Sujet)
Am Mittwoch versuchte ein 16-jähriger Ladendieb auf der Mariahilfer Straße zu flüchten. Bei der Festnahme verletzte er einen Polizeibeamten.

Am 07. Juni 2017 wurde ein 16-Jähriger bei einem Ladendiebstahl in einem Sportgeschäft auf der Mariahilfer Straße vom Kaufhausdetektiv auf frischer Tat ertappt.

Im Zuge der Identitätsfeststellung durch herbeigeholte Polizeikräfte konnte der Tatverdächtige flüchten. Er versetzte einem Polizisten dabei einen Stoß, der Beamte stürzte und prellte sich beide Hände.

Trotz des Sturzes erwischte der Polizist den Ladendieb und nahm ihn fest, berichtete Polizeisprecher Paul Eidenberger am Donnerstag. Was genau der Jugendliche aus dem Sportgeschäft gestohlen hatte, war nicht bekannt.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Mariahilf
1060.VIENNA.AT