Wohnungseinbruch in Margareten: 12 antike Uhren gestohlen

Bei einem Einbruch wurden antike Uhren entwendet
Bei einem Einbruch wurden antike Uhren entwendet - © BKA Wien
Bei einem Einbruch in eine Wohnung in der Leitgebgasse konnten bisher unbekannte Täter zwölf antike Taschenuhren erbeuten.

Neben den antiken Uhren rafften sie weitere fünf wertvolle Uhren sowie Schmuck – Ringe und Ketten – im Wert von insgesamt mehreren tausend Euro an sich, berichtete die Polizei.Wien. Der Einbruch geschah am 22. Mai, als die Wohnungsbewohner nicht zu Hause waren. Bei ihrer Heimkehr bemerkten sie die offene Wohnungstür.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Margareten
1050.VIENNA.AT