Selbsthilfegruppen in Wien: Hier wird ihnen bei Problemen geholfen

In Wien gibt es für so gut wie jedes Anliegen eine eigene Selbsthilfegruppe
In Wien gibt es für so gut wie jedes Anliegen eine eigene Selbsthilfegruppe - © BilderBox.com (Sujets)
Krankheit, psychische Belastungen, soziale Probleme: In Wien gibt es rund 260 Selbsthilfegruppen, in denen man Rat, Hilfe und Unterstützung bei 147 Themen findet. VIENNA.at hat sich das umfassende Angebot für Sie näher angesehen.

Wer schon einmal in einer psychisch belastenden Situation, schwer krank oder von sozialen Problemen betroffen war, weiß, wie sehr dies die Lebensqualität beeintrcähtigt und wie kräftezehrend der Alltag dadurch sein kann. Sich über seine Erfahrungen auszusprechen, diese mit anderen zu teilen, emotional aufgefangen zu werden und so an einer Verbesserung der Situation zu arbeiten, kann eine enorme Unterstützung sein. Genau das können die rund 260 Selbsthilfegruppen leisten, die es in Wien laut Selbsthilfegruppen-Verzeichnis zu den verschiedensten Themen gibt.

Selbsthilfegruppen zu 147 Themen

Ob Übergewicht, Sex- und Liebessucht, Sehbehinderungen, Angst oder Depression: 147 Themen umfasst das Wiener Selbsthilfegruppen-Verzeichnis, das die wichtigsten Eckdaten rund um einzelne Selbsthilfegruppen und Termine für deren Treffen enthält. Verfügbar ist dieses einerseits online, kann aber auch als Broschüre in der jüngst erschienenen, mittlerweile achten Auflage bestellt werden. Betroffene Wienerinnen und Wiener sollen damit rasch und unkompliziert den richtigen Kontakt zu einer für sie passenden Selbsthilfegruppe finden.

Erstellt wird das Wiener Selbsthilfegruppen-Verzeichnis jährlich von Neuem in enger Zusammenarbeit der Wiener Selbsthilfegruppen und der Selbsthilfe-Unterstützungsstelle SUS Wien.

Selbsthilfegruppen-Infos bei der Sozialinfo Wien

Leiden Sie unter Sprachstörungen, Aufmerksamkeitsdefizit, Burnout oder Lymphödemen? Haben Sie Probleme als alleinerziehender Elternteil, mit ihrer Sammelsucht oder durch den Verlust eines geliebten Menschen? Sind Sie schon lange Zeit arbeitslos oder haben eine Gewalterfahrung machen müssen, die sie belastet?

Ein aktueller Überblick zu Selbsthilfegruppen ist online bei der SozialInfo Wien zu finden. Einige der wichtigsten Gruppen, die auf dieser Website angeführt werden, sind die folgenden:

  • Aids Selbsthilfe
  • Alkoholabhängigkeit Selbsthilfe
  • Alleinerziehende Eltern Selbsthilfe
  • Angst Selbsthilfe
  • Arbeitslosigkeit Selbsthilfe
  • Aufmerksamkeitsdefizite Selbsthilfe
  • Blasenerkrankungen Selbsthilfe
  • Burnout Selbsthilfe
  • Darmerkrankungen Selbsthilfe
  • Demenz Selbsthilfe
  • Depression Selbsthilfe
  • Diabetes Selbsthilfe
  • Down-Syndrom Selbsthilfe
  • Drogenabhängigkeit Selbsthilfe
  • Eltern Selbsthilfe
  • Epilepsie Selbsthilfe
  • Essstörungen Selbsthilfe
  • Frauen Selbsthilfe
  • Genetische Erkrankungen Selbsthilfe
  • Hauterkrankungen Selbsthilfe
  • Herzerkrankungen Selbsthilfe
  • Hörbehinderung Selbsthilfe
  • Immunerkrankungen Selbsthilfe
  • Kleinwuchs Selbsthilfe
  • Körperbehinderung Selbsthilfe
  • Krebserkrankungen Selbsthilfe
  • Lebererkrankungen Selbsthilfe
  • Legasthenie Selbsthilfe
  • Lungenerkrankungen Selbsthilfe
  • Lymphödeme Selbsthilfe
  • Männer Selbsthilfe
  • Multiple Sklerose Selbsthilfe
  • Muskelkrankheiten Selbsthilfe
  • Nahrungsmittelunverträglichkeit Selbsthilfe
  • Neurologische Erkrankungen Selbsthilfe
  • Nierenerkrankungen Selbsthilfe
  • Organtransplantationen Selbsthilfe
  • Osteoporose Selbsthilfe
  • Parkinson Selbsthilfe
  • Partnerschaft Selbsthilfe
  • Psychische Erkrankungen – Angehörigen-Selbsthilfe
  • Psychische Erkrankungen Selbsthilfe
  • Rheuma Selbsthilfe
  • Sammelsucht Selbsthilfe
  • Schädel-Hirn-Trauma Selbsthilfe
  • Schlafstörungen Selbsthilfe
  • Schlaganfall Selbsthilfe
  • Schmerzen Selbsthilfe
  • Schwangerschaft Selbsthilfe
  • Sehbehinderung Selbsthilfe
  • Seltene Erkrankungen Selbsthilfe
  • Senioren/Seniorinnen Selbsthilfe
  • Sexualisierte Gewalt Selbsthilfe
  • Sexualität Selbsthilfe
  • Sozialphobie Selbsthilfe
  • Speiseröhrenerkrankungen Selbsthilfe
  • Sprachstörungen Selbsthilfe
  • Stoffwechselerkrankungen Selbsthilfe
  • Trauer Selbsthilfe
  • Trennung Selbsthilfe
  • Wachkoma Selbsthilfe

Mehr Informationen zu diesen Selbsthilfegruppen finden Sie hier.

Selbsthilfegruppen-Verzeichnis bestellen oder downloaden

Information, Beratung und Verständnis werden in sämtlichen Selbsthilfegruppen geboten. Das Ziel heißt in jedem Fall Empowerment – also sich zunächst mit seinem Problem nicht mehr allein gelassen zu fühlen und in weiterer Folge selbst wieder in eine Verfassung zu kommen, in der man seine belastende Situation bewältigen kann.

Und wenn es zu Ihrem Thema (noch) keine Selbsthilfegruppe gibt? Nicht verzagen, auch Ihnen kann geholfen werden – wie man mit professioneller Unterstützung in Wien eine eigene Gruppe gründen kann, erfahren Sie hier.

Das Wiener Selbsthilfegruppen-Verzeichnis 2017 kann online heruntergeladen oder kostenlos beim Broschüren-Bestellservice der Wiener Gesundheitsförderung angefordert werden (Telefon 01/4000 76924 oder broschueren@wig.or.at).

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Margareten
1050.VIENNA.AT