Mann überfiel Trafik in Wien-Margareten mit Pistole und flüchtete

Akt.:
Ein unbekannter Mann überfiel eine Trafik in Margareten.
Ein unbekannter Mann überfiel eine Trafik in Margareten. - © bilderbox.com (Sujet)
Am Montagabend wurde ein Trafik-Angestellter von einem bewaffneten Mann bedroht. Der Unbekannte flüchtete mit einem geringen Bargeldbetrag vom Tatort.

Ein bislang Unbekannter überfiel am 8. Mai 2017 gegen 18.3o Uhr eine Trafik in der Wiedner Hauptstraße in Wien-Margareten. Er bedrohte den 60-jährigen Trafikanten mit einer Pistole und forderte die Herausgabe der Tageslosung.

Nachdem ihm der 60-Jährige den Bargeldbetrag übergeben hatte, flüchtete der Räuber mit mehreren 100 Euro vom Tatort.

>> Mehr Polizei-News aus Wien

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Margareten
1050.VIENNA.AT