Frau in Wien-Margareten von Dach gestürzt: Unfallhergang weiter unklar

Der schwer verletzte Frau befindet sich weiter auf der Intensivstation.
Der schwer verletzte Frau befindet sich weiter auf der Intensivstation. - © bilderbox.com (Sujet)
Jene junge Frau, die am Samstagabend in Wien-Margareten von einem Dach gestürzt ist, befindet sich am Montag weiter auf der Intensivstation, allerdings nicht mehr in Lebensgefahr. Die Identität konnte inzwischen geklärt werden, eine Befragung zum Unfallhergang konnte jedoch noch nicht durchgeführt werden.

Die alkoholisierte Frau dürfte auf dem Dach des Hauses in der Zentagasse ein 100 mal 60 Zentimeter großes Loch übersehen haben. Sie stürzte laut Polizei durch einen Schacht in den Innenhof des Gebäudes, der im zweiten Stock liegt, und erlitt nach Angaben der Wiener Berufsrettung ein Polytrauma.

>> Junge Frau in Wien von Dach gestürzt

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Margareten
1050.VIENNA.AT