Kino im Kammergarten: Programm beim neuen Sommerkino im Belvedere Wien

Das Kino im Kammergarten hat Cineasten so manches Highlight zu bieten
Das Kino im Kammergarten hat Cineasten so manches Highlight zu bieten - © Beigestellt
Ein neues Sommerkino mit einem Hauch von Barock bereichert heuer die heimische Open-Air-Kino-Landschaft: Der Kammergarten im Unteren Belvedere wird im August zum schönsten Freiluftkino Wiens. Wir haben alle Infos zum Programm des Kino im Kammergarten für Sie.


Zuwachs der hochkarätigen Art bei den Wiener Sommerkinos: Vom 1. bis 20. August 2017 bietet das Belvedere heuer erstmals täglich ab 21:30 Uhr unter dem Motto “Ein Hauch von Barock” ein exklusives Kinoprogramm im Kammergarten. Die Filme setzen sich mit dem Zeitalter des Barock auseinander oder wirken auf Grund der Inszenierung barock, glänzen durch formale Opulenz oder bizarre Strukturen und Gestaltungsmittel.

Opulente Filmkost im Kino im Kammergarten

Die Filmauswahl, kuratiert von Robert Buchschwenter und Valentina Cancelli, reicht von Sophia Coppolas “Marie Antoinette” und Derek Jarmans “Caravaggio”, über Federico Fellinis “Das süße Leben” und Jacques Tatis “Mein Onkel” bis zu David Lynchs “Mulholland Drive” und Sally Potters “Orlando”.

Museumsticket ist zugleich Kinoticket im Belvedere Wien

Das dreiwöchige Kinoprogramm bietet die ideale Gelegenheit, Museumsbesuch und Kinoabend miteinander zu verbinden. Die beiden Ausstellungen “Klimt und die Antike” und “Maria Theresia und die Kunst” können in der Zeit vom 1. bis 20. August bis 21 Uhr besichtigt werden. Täglich zwischen 20 und 21 Uhr wird eine kostenlose Führung angeboten.

Außerdem wartet auf die Kinobesucher eine gemütliche After-Work-Atmosphäre mit Sommerbar und Snacks.

Das komplette Programm beim Kino im Kammergarten

Dienstag, 1. August | 21.30 Uhr
Farinelli
Gérard Corbieu, F/ITA/B 1994, 111 min

Mittwoch, 2. August | 21.30 Uhr
Marie Antoinette
Sophia Coppola, USA 2006, 123 min

Donnerstag, 3. August | 21.30 Uhr
Holy Motors
Leos Carax, F 2012, 115 min

Freitag, 4. August | 21.30 Uhr
La dolce vita / Das süße Leben
Federico Fellini, ITA/F 1960, 174 min

Samstag, 5. August | 21.30 Uhr
Les Adieux à la reine/ Leb wohl, meine Königin!
Benoît Jacquot, FR 2012, 100 min

Sonntag, 6. August | 21.30 Uhr
Michael Kohlhaas
Arnaud des Pallières, F/D 2013, 122 min

Montag, 7. August | 21.30 Uhr
Mon Oncle / Mein Onkel
Jacques Tati, F 1958, 117 min

Dienstag, 8. August | 21.30 Uhr
Casanova Variations
Michael Sturminger, A 2014, 118 min

Mittwoch, 9. August | 21.30 Uhr
Fitzcarraldo
Werner Herzog, BRD 1982, 157 min

Donnerstag, 10. August | 21.30 Uhr
Orlando
Sally Potter, UK/F/ITA/NL/RUS 1992, 94 min

Freitag, 11. August | 21.30 Uhr
Hero
Zhang Yimou, CN 2002, 95 min (dir. cut: 105 min)

Samstag, 12. August | 21.30 Uhr
Mulholland Drive
David Lynch, USA/F 2001, 141 min

Sonntag, 13. August | 21.30 Uhr
La Grande Bellezza / Die große Schönheit
Paolo Sorrentino, ITA 2013, 141 min

Montag, 14. August | 21.30 Uhr
Caravaggio
Derek Jarman, UK 1996, 93 min

Dienstag, 15. August | 21.30 Uhr
Maria Theresia
Emil E. Reinert, A 1951, 91 min

Mittwoch, 16. August | 21.30 Uhr
Les Adieux à la reine/ Leb wohl, meine Königin!
Benoît Jacquot, FR 2012, 100 min

Donnerstag, 17. August | 21.30 Uhr
La dolce vita / Das süße Leben
Federico Fellini, ITA/F 1960, 174 min

Freitag, 18. August | 21.30 Uhr
Farinelli
Gérard Corbieu, F/ITA/B 1994, 111 min

Samstag, 19. August | 21.30 Uhr
Marie Antoinette
Sophia Coppola, USA 2006, 123 min

Sonntag, 20. August | 21.30 Uhr
Orlando
Sally Potter, UK/F/ITA/NL/RUS 1992, 94 min

Sämtliche Filme werden in Originalversion mit deutschen Untertiteln gezeigt. Freie Platzwahl, keine Kartenreservierung möglich. Bei Schlechtwetter findet keine Vorstellung statt.

Kino im Kammergarten
Unteres Belvedere
Rennweg 6, 1030 Wien
1. bis 20. August 2017
Filmbeginn jeweils 21:30

Museumsticket gilt als Kinoticket – hier geht es zu den Tickets

Mehr zum Kino im Kammergarten im Unteren Belvedere lesen Sie hier.

>>Alle Wiener Sommerkinos 2017

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Landstraße
1030.VIENNA.AT