Karambolage mit vier Fahrzeugen beim Landstraßer Gürtel

In Wien-Landstraße kam es zu einem Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen
In Wien-Landstraße kam es zu einem Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen - © dpa (Sujet)
Am Donnerstagnachmittag kam es in Wien-Landstraße zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen in einer Kolonne.

Ein 39-Jähriger blieb bei der Fahrt entlang der Ghegastraße in einer Kolonne stehen, zwei Fahrzeuge hinter ihm konnte ebenfalls noch ordnungsgemäß zum Stillstand kommen. Ermittlungen der Polizei zufolge konnte ein PKW-Lenker im Alter von 49 Jahren jedoch nicht mehr rechtzeitig stoppen und kollidierte mit den Fahrzeugen vor ihm, wodurch vier Vehikel aneinander prallten. Drei Fahrzeuglenker im Alter von 26, 39 und 51 Jahren wurden leicht verletzt und von der Rettung erstversorgt.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Landstraße
1030.VIENNA.AT