Geldbörse in Supermarkt in Wien-Landstraße gestohlen: Fahndung nach Täterduo

Akt.:
1Kommentar
Die Polizei fahndet nach diesen Männern
Die Polizei fahndet nach diesen Männern - © LPD Wien
Anfang Dezember 2017 wurde durch einen Geldbörsendiebstahl in einem Supermarkt am Radetzkyplatz in Wien-Landstraße ein Schaden von über 1.000 Euro verursacht.

Die beiden unbekannten Täter konnten die Geldbörse entwenden und im Anschluss mit der darin enthaltenen Bankomatkarte eine Bargeldbehebungen vornehmen. Nach den Beschuldigten wird nun gefahndet, sachdienliche Hinweise werden unter der Nummer 01/31310-63370 oder -63374 erbeten.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Landstraße
1030.VIENNA.AT