Festnahmeanordnungen in Wien-Landstraße und der Innenstadt durchgeführt

Die Wiener Polizei konnte zwei Festnahmeanordnungen durchführen.
Die Wiener Polizei konnte zwei Festnahmeanordnungen durchführen. - © APA (Sujet)
In der Wiener Innenstadt und in Wien-Landstraße konnte die Polizei am Samstag zwei Festnahmeanordnungen durchführen. Es handelt sich um einen 17-Jährigen und einen 25-Jährigen, der in die Slowakei ausgeliefert wird.

Der 25-Jährige wurde im Bereich des Schweizergartens nach einer Personenkontrolle festgenommen werden. Er wurde in die Justizanstalt Josefstadt gebracht, bevor er in die Slowakei ausgeliefert wird. Gegen 20.15 Uhr konnte die Polizisten im Bereich des Franz-Josef-Kais außerdem einen 17-Jährigen nach einen Personenkontrolle festnehmen, gegen den eine Festnahmeanordnung wegen der Verdachts des unerlaubten Umgangs mit Suchtmitteln bestand. Der Jugendliche wurde in das Polizeianhaltezentrum Rossauerlände gebracht.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Landstraße
1030.VIENNA.AT