Falscher Essenslieferant überfiel 91-Jährige in ihrer Wohnung: Täter ausgeforscht und verhaftet

Akt.:
1Kommentar
Nach einem Raubversuch auf eine 91-Jährige konnte die Polizei den Täter ausforschen
Nach einem Raubversuch auf eine 91-Jährige konnte die Polizei den Täter ausforschen - © APA (Sujet)
Nach dem Raubversuch auf eine 91-jährige Pensionistin in Wien-Döbling am 18. Februar dieses Jahres konnte der Tatverdächtige durch intensive Ermittlungen der Polizei ermittelt und verhaftet werden.

Der 35-Jährige hab sich bei der Tat als Essenslieferant aus und drängte in die Wohnung der 91-Jährigen, wobei die Frau zu Sturz kam und sich den Oberschenkelhals brach. Dank Hinweisen und der Auswertung von Videoüberwachungen konnte der Mann ausgeforscht und in seiner Wohnung in Wien-Landstraße verhaftet werden. Der Österreicher sei bereits polizeilich auffällig gewesen, berichtete Polizeisprecher Patrick Maierhofer am Dienstag.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Landstraße
1030.VIENNA.AT