Charmante Amy Macdonald erfreute Wiener Gasometer mit eingängigen Songs

"Mehr als eine schöne Oberfläche": Amy Macdonald gastierte in Wien
"Mehr als eine schöne Oberfläche": Amy Macdonald gastierte in Wien - © APA (Sujet)
Eine absolute Sympathieträgerin gastierte am Dienstagabend im Wiener Gasometer: Der schottischen Popsängerin Amy Macdonald schlägt das Herz am rechten Fleck. “Ich unterhalte mit meiner Musik, aber sie bietet mehr als eine schöne Oberfläche”, sagte die 29-Jährige vor ihrem Konzert in Wien.

Auf Tanzeinlagen oder sonstigen Firlefanz verzichtet Macdonald, Handwerk ist gefragt – oft, aber nicht immer, war das an dem Abend genug.

Meisterin der eingängigen Songs: Amy Macdonald

Es spricht nichts gegen Radiopop, zu dem man wippen oder gegebenenfalls tanzen kann, wenn er so lässig rüberkommt wie bei “Under Stars”, “Mr. Rock & Roll” oder “This Is The Life”. Das sind Beispiele für jene Lieder im Repertoire von Macdonald, die direkt ins Ohr gehen und einen unwiderstehlichen Charme haben.

“Ich schreibe gerne eingängige Songs. Das ist aber eine schwere Aufgabe, man kann keine zehn Nummern für ein Album schreiben, die alle im Gehör der Leute hängen bleiben”, betonte Macdonald im Gespräch mit der APA.

Das Konzert der Schottin im Wiener Gasometer

Und so gab es im Gasometer auch einige Lieder zu hören, die (mitunter zu) bemüht klangen, aber die Klasse von geradlinigen Popsongs der Sorte “Dream On” oder “Spark” nicht erreichten. Mit ihren freundlichen Ansagen im unwiderstehlichen schottischen Dialekt, ihrem Bekenntnis zu Europa und mit Hits, die mit viel Hingabe gebracht wurden, eroberte Macdonald letztlich aber das anfangs etwas lethargische Publikum in der nicht ausverkauften Halle. Wobei galt: Je zurückhaltender die Band agierte, je weniger die Keyboards zukleisterten, je weniger die E-Gitarre röhrte, desto überzeugender wirkte die Darbietung. Das sehr reduzierte “4th of July” war dann auch ein Höhepunkt.

(apa/red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Landstraße
1030.VIENNA.AT