C-Run: Viertelmarathon quer durch drei Wiener Bezirke

Hannes Derfler, Uschi Lichtenegger und Jürgen Smrz freuen sich schon auf den C-Run.
Hannes Derfler, Uschi Lichtenegger und Jürgen Smrz freuen sich schon auf den C-Run. - © Katharina Sartena
Am 13. September findet zum ersten Mal der C-Run statt. Durch das Event soll ein besonderes Lauferlebnis für Kinder und Erwachsene stattfinden, das mit seinem Konzept, einer Laufstrecke von 10.55 km, einzigartig ist.

Am Weg von Wien Mitte The Mall durchqueren die Teilnehmer gleich drei Wiener Gemeindebezirke (Landstraße, Leopoldstadt und Brigittenau). Als zusätzlicher Ansporn steht der Teamgedanke im Vordergrund. Um am 13. September vom Start Wien Mitte The Mall laufend zur Millennium City zu gelangen, müssen die Teilnehmer Wiens einzigen Viertelmarathon absolvieren. Auch für Kinder und Schüler wird, mit entsprechenden altersspezifischen Distanzen, ein Laufhighlight am Donauufer vor der Millennium City geboten.

Sightseeing Strecke durch Wien

Die Laufstrecke mitten durch Wien bietet den Teilnehmern eine ganz besondere Atmosphäre: Gestartet wird im 3. Bezirk direkt vor dem Einkaufszentrum Wien Mitte The Mall. Von dort führt der Streckenverlauf über den 2. Bezirk entlang des Donaukanals, über das Erholungsgebiet der Wiener – der Donauinsel, bis zur Ziellinie im 20. Gemeindebezirk vor der Millennium City. Auch die Bezirksvorsteher zeigen sich vom neuen Laufformat begeistert: “Es freut mich, dass der C-Run unzählige Laufbegeisterte an unserem Naherholungsgebiet, dem Donaukanal, entlangführen wird. Ich wünsche den Läufern viel Spaß auf dieser schönen Sightseeing-Strecke von der Landstraße rund um die Donau- und Mazzeinsel”, sagt die Bezirksvorsteherin der Leopoldstadt, Uschi Lichtenegger.

Auch der Bezirksvorsteher des 20. Bezirks, Hannes Derfler, freut sich über das neue Laufevent durch Brigittenau: „Über eine attraktive Laufsport-Veranstaltung, mit neuer Streckenführung und zu einem großen Teil in der Brigittenau, darüber freue ich mich natürlich. Ich darf schon jetzt den Läufern viel Spaß und Erfolg, sowie den Veranstaltern gutes Gelingen wünschen.“ Veranstalter Jürgen Smrz unterstreicht die Einzigartigkeit der Veranstaltung: „Gemeinsam mit den beiden Centern Wien Mitte The Mall und der Millennium City ist es uns gelungen ein einzigartiges Laufkonzept zu erarbeiten, das mit einer attraktiven Streckenführung, einer tollen Kulisse und Wiens einzigem Viertelmarathon besticht.“

Gemeinsam zum Marathonerfolg in Wien

Im Gegensatz zu vielen klassischen Laufveranstaltungen hebt sich der C-Run 10.55 als neues Laufformat in Form eines Teammarathons ab. So können die Teilnehmer entweder zu zweit einen Halbmarathon oder zu viert einen ganzen Marathon absolvieren. Für die Gesamtwertung werden die einzelnen Zeiten der Teilnehmer addiert, umso die jeweilige Marathondistanz, zu erreichen. Zusätzlich gibt es eine Einzelwertung über die Viertelmarathondistanz (10.55 km). „Der C-Run 10.55 stärkt den Teamgedanken um so das Gemeinschaftsgefühl und den Spaß am Laufsport zu unterstreichen“, so Michael Wernbacher, Runningstore WeMove und Mitveranstalter.

Kids Run am Vormittag

Der Vormittag am Tag des C-Runs steht ganz im Zeichen der Kinder- und Schülerbewerbe. Angefangen von 250 m für die Kleinsten bis hin zu 1.500 m für Schüler ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Das besondere Ambiente vor der Millennium City soll vor allem Schulklassen und Kindergärten zum gemeinsamen Laufen animieren.

C-Run 10.55
Start: 18:30 Uhr – Wien Mitte The Mall
Distanz: 10.55 km (Alleine oder im Team)
Ziel: Millennium City

Millennium City Kids Run
Start: Ab 9:30 Uhr – Millennium City Donauufer
Distanzen: 250 m bis 1.500 m

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Landstraße
1030.VIENNA.AT