33-Jähriger demolierte in Landstraße sieben Fahrzeuge durch Fußtritte

Der 33-jährige hinterließ eine Spur der Verwüstung
Der 33-jährige hinterließ eine Spur der Verwüstung - © LPD Wien
Ein Zeuge beobachtete einen Mann im Bereich der Radetzkystraße und der Hinteren Zollamtstraße, wie dieser durch Fußtritte parkende Fahrzeuge beschädigte und Zierleisten und Seitenspiegel herunterriss.

Der Mann verfolgte den 33-Jährigen in Richtung Bahnhof Wien Mitte und verständigte die Polizei. Im Bereich der Invalidenstraße konnte der Beschuldigte angehalten und festgenommen werden.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Landstraße
1030.VIENNA.AT