Sprengung eines Zigarettenautomaten in Wien-Leopoldstadt: Fahndung per Fotos

Nach diesen drei Männern fahndet die Wiener Polizei.
Nach diesen drei Männern fahndet die Wiener Polizei. - © LPD Wien
Am 1. Jänner 2018 versuchten drei bislang unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten in Wien-Leopoldstadt zu sprengen und anschließend die Kassenlade aus dem Automaten zu reißen. Die Polizei fahndet per Fotos nach den Verdächtigen.

Gegen 6.30 Uhr versuchten die drei Männer einen Zigarettenautomaten in der Rotensterngasse mit pyrotechnischen Gegenständen zu sprengen. Als der Versuch, die Kassenlade aus dem Automaten zu reißen misslang, flüchteten die Täter. Hinweise werden von der Polizei auch anonym unter 01-31310-63370 oder 01-31310-63374 entgegen genommen.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT