Silent Music 2017: Sommermusikreihe an Sonntagen im Wiener Augarten

Mit dabei bei Silent Music im Wiener Augarten: Die Band All‘Arrabbiata
Mit dabei bei Silent Music im Wiener Augarten: Die Band All‘Arrabbiata - © Dieter Schreiber
Ende Juni geht‘s wieder los: Es ist Zeit für Silent Music im Augarten. Die Sommermusikreihe des Aktionsradius Wien lädt auch 2017 zum sonntäglichen Chill-Out in den Bunkerei-Gastgarten.

An sechs Sonntagen, vom 25. Juni bis zum 30. Juli 2017, bringen Weltmusikformationen eine beschwingte, musikalische Vielfalt in den Augarten. Beginn der Eventreihe ist jeweils ab 18.00 Uhr. Bei Schönwetter findet Silent Music im Gastgarten, bei Schlechtwetter eventuell indoor im Bunker statt.

Silent Music im Augarten: Das Programm

So, 25. Juni       riowien | Musik der 70er, 80er, 90er bis heute
So, 02. Juli        Puschkawü | „Lauta leiwånde Liada“. Stimmen, Saiten, Beatbox, Didgeridoo
So, 09. Juli        Chilifish | Vier Freunde und ein duzend Instrumente
So, 16. Juli        Esmeraldas Taxi | Chansons, Swing, Pop und Schlager
So, 23. Juli        Gomera Streetband | Bekanntes & Neues, charmant gemixt
So, 30. Juli        All‘Arrabbiata | Italienische Canzoni, von Neapel bis Piemont

Silent Music im Augarten
Sommermusikreihe, eine Kooperation von Aktionsradius & Bunkerei
Sonntage, 25. Juni bis 30. Juli 2017, 18.00 Uhr
Bunkerei Augarten | 1020 Wien, Obere Augartenstraße 1a
Bei Unsicherheit, ob drinnen oder draußen gespielt wird, bitte vorher anrufen: Tel. 0676-972 43 70). Eintritt frei, Künstler*innenspenden erbeten!

Nähere Infos zu Silent Music im Augarten 2017 gibt es auf der Bunkerei-Website und der Aktionsradius-Website.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT