Sechs Dealer bei Schwerpunktaktion in Wien festgenommen

Akt.:
Die PoliSturm Graz muss auswärts bei Mladost Podgorica gewinnen, um das frühe Aus in der Europa-League-Qualifikation abzuwenden.zei nahm im Zuge der Schwerpunktaktion sechs mutmaßliche Dealer fest.
Die PoliSturm Graz muss auswärts bei Mladost Podgorica gewinnen, um das frühe Aus in der Europa-League-Qualifikation abzuwenden.zei nahm im Zuge der Schwerpunktaktion sechs mutmaßliche Dealer fest. - © APA (Symbolbild)
Bei einer Schwerpunktaktion in Wien nahm die Polizei am Mittwoch sechs mutmaßliche Dealer in den Bezirken Innere Stadt, Leopoldstadt und Ottakring fest.

Die Wiener Polizei hat bei einer Schwerpunktaktion am Mittwoch sechs Marihuana-Dealer festgenommen. Die Beamten in Zivil beobachteten die Männer beim Verkauf und nahmen sie fest. Kontrolliert wurde an Drogen-Hotspots in der Innenstadt, in der Leopoldstadt und in Ottakring, berichtete Polizeisprecherin Irina Steirer am Donnerstag.

So schlugen die Ermittler etwa auf der Franzensbrückenstraße, am Praterstern, am Lerchenfelder Gürtel, in der Brunnengasse und am Treppelweg bei der Donauinsel zu. Die Verdächtigen stammen aus Marokko, Syrien, Iran, Irak, Nigeria und Ungarn. Bargeld und Suchtgift wurden sichergestellt.

(APA, Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT