Reizgas in Wohnhaus in Wien-Leopoldstadt

In der Leopoldstadt kam es in einem Wohnhaus zu einem Reizgas-Austritt
In der Leopoldstadt kam es in einem Wohnhaus zu einem Reizgas-Austritt - © APA
Am Samstagabend wurde im Stiegenhaus einer Wohnhausanlage in der Engerthstraße durch derzeit noch Unbekannte Reizgas freigesetzt, das Gebäude musste für kurze Zeit geräumt werden.

Sieben Personen klagten über brennende Augen, Hustenreiz und Schwindelgefühl, das Gebäude musste durchgelüftet werden. Die Beschwerden aufweisenden Personen wurden von der Berufsrettung Wien erstversorgt und in häusliche Pflege entlassen.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT