Modellbau-Messe 2017 in Wien öffnet am Donnerstag ihre Pforten

Die Modellbau-Messe lädt am langen Wochenende zum Besuch ein
Die Modellbau-Messe lädt am langen Wochenende zum Besuch ein - © Reed Messe
Mit perfektem Timing eröffnet Österreichs größte Messe und Show für Modelltechnik, Spielen, Hobby sowie Basteln, die Modellbau-Messe 2017, am Donnerstag in Wien ihre Pforten.

Über vier Tage hinweg – von Donnerstag, dem 26. Oktober bis Sonntag, 29. Oktober 2017 – wird in der Messe Wien auf mehr als 25.000 m² Fläche für Modellbau-Fans alles geboten, was das Herz begehrt.

Österreichs größte Modellbau-Messe lädt zum Besuch in Wien

Modelleisenbahnen, -fluggeräte, -autos, -wasserfahrzeuge, Bausätze & -kästen sowie alles zum historischen-, Dampf-, Funktions-, Karton- und Kunststoff-Modellbau darf dabei erlebt und ausprobiert werden. Erfahrungs- und Informationsaustausch werden groß geschrieben, die Aussteller und Clubs stehen allen Fragen und Problemen mit Rat und Tat zu Seite. Ein Mix aus Ausstellung, Information, Show, moderierten Vorführungen und Geschenkebörse für die bevorstehende Weihnachtszeit garantiert für Jung und Alt ein Erlebnis sondergleichen.

Infos zur Veranstaltung

modellbau-wien

Modellbau-Messe 2017

Wann: 26. Oktober bis 29. Oktober 2017, 9 bis 18 Uhr (Sonntag: 9 bis 17 Uhr)
Wo: Messe Wien, Messeplatz 1, 1020 Wien
Tickets: 9,50 Euro
Link zur Homepage
Tipps zur Anreise

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT