Männer beraubten und bedrohten 22-Jährigen in Wien-Leopoldstadt mit Klappmesser: Fahndung

Akt.:
Die Polizei Wien fahndet nach diesen beiden Männern.
Die Polizei Wien fahndet nach diesen beiden Männern. - © LPD/Wien
Zwei Männer sollen am 21. November 2017 gegen 20.30 Uhr auf der Oberen Augartenstraße in Wien-Leopoldstadt einen 22-jährigen Mann mit einem Klappmesser bedroht und ausgeraubt haben. Die Polizei Wien fahndet nach den beiden Tatverdächtigen.

Die beiden Tatverdächtigen sollen ein 22-jähriges männliches Opfer mit einem Klappmesser bedroht haben. Daraufhin stahlen sie ihm ein Mobiltelefon und diverse persönliche Gegenstände.

Die LPD Wien ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um die Veröffentlichung der Fotos der Tatverdächtigen. Sachdienliche Hinweise (auch anonym) zu Identität und/oder Aufenthaltsort der gesuchten Personen sowie Angaben über mögliche weitere Opfer werden an das Landeskriminalamt Wien – Ermittlungsdienst unter der Telefonnummer 01-31310 DW 33800 erbeten.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT