Leserreporterin: Verkehrsunfall in Wien-Leopoldstadt forderte drei Verletzte

Akt.:
Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt.
Bei dem Unfall wurden drei Personen verletzt. - © Leserreporterin Doris M.
Am Montag beobachtete Leserreporterin Doris M. einen Verkehrsunfall am Handelskai und sendete Fotos an VIENNA.at.

Am 31. Juli 2017 kam es in Wien-Leopoldstadt zu einem Verkehrsunfall. Leserreporterin Doris M. beobachtete den Unfall am Handelskai auf Höhe 452 gegen 11.45 Uhr und sendete Fotos an VIENNA.at.

Verkehrsunfall am Handelskai in Wien: Leserreporterin sendete Fotos

Auf Nachfrage von VIENNA.at wurden bei dem Unfall im Bereich der Aspernallee drei Personen leicht verletzt und mussten zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus gebracht werden, so eine Sprecherin der Berufsrettung Wien. Wie Polizeisprecherin Irina Steirer weiter ausführte, dürfte ein 59-jähriger Pkw-Lenker auf die Gegenfahrbahn abgekommen sein und ein entgegenkommendes Auto, das von einem 32-Jährigen gelenkt wurde, gerammt haben. Anschließend kollidierte er mit dem zwischen Straße und Bahngleis befindlichen Geländer, wo er zum Stillstand kam.

Durch den Unfall wurden beide Lenker sowie eine Beifahrerin (36) leicht verletzt. Ein bei dem 59-Jährigen durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert über 1 Promille.

Laut Facebook-Seite der Wiener Linien waren auch die Linien 79B, 77A und 79A durch den Verkehrsunfall für kurze Zeit an der Weiterfahrt gehindert.

>> Wollen auch Sie Leserreporter für VIENNA.AT werden? Hier finden Sie alle nötigen Infos

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT