Kollision mit PKW am Radstreifen bei der Augartenbrücke: Radfahrer lebensbedrohlich verletzt

Akt.:
1Kommentar
Bei einem Unfall in der Leopoldstadt wurde ein Radfahrer schwer verletzt
Bei einem Unfall in der Leopoldstadt wurde ein Radfahrer schwer verletzt - © APA (Sujet)
Am späten Mittwochabend kam es in der Wiener Leopoldstadt auf der Kreuzung Untere Augartenstraße mit der Augartenbrücke zur Kollision zwischen einem 61-jährigen Radfahrer und einer 23-jährigen PKW-Lenkerin.

Beim Übersetzen der Fahrbahn auf der Radfahrüberfahrt kam es laut aktuellem Ermittlungstand der Wiener Polizei zu dem Zusammenstoß, bei dem der 61-Jährige zu Fall gebracht wurde und lebensbedrohlich verletzt wurde. Der Mann wurde in ein Krankenhaus transportiert, er befindet sich derzeit nicht mehr in akuter Lebensgefahr.

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


1Kommentar

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

HTML-Version von diesem Artikel

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT