Goldene Uhren im Wert von 30.000 Euro gestohlen

Akt.:
Die Polizei fahndet nach einem derzeit noch unbekannten Dieb
Die Polizei fahndet nach einem derzeit noch unbekannten Dieb - © APA (Sujet)
Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Mann, der am Vormittag des 9. Juni zwei hochpreisige Uhren aus einem Juweliergeschäft in der Taborstraße stahl.

Der Unbekannte lies sich von der Verkäuferin mehrere Uhren vorführen, als die Frau kurz den Geschäftsraum verließ, um weitere Modelle zu holen, rannte der Mann mit zwei goldenen Uhren im Wert von 30.000 Euro davon. Bei der Polizei wurde der Diebstahl einer goldenen Uhr gemeldet, dass eine weitere fehlt, stellte sich erst nach der Anzeige heraus. Die Exekutive ermittelt wegen schwere Diebstahls.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT