Faschingsumzug 2018 im Wiener Prater beginnt am Sonntag

Akt.:
Der Faschingsumzug im Wiener Prater beginnt am Sonntag.
Der Faschingsumzug im Wiener Prater beginnt am Sonntag. - © APA/GEORG HOCHMUTH
Zum “Großen Wiener Faschingsumzug 2018” im Wiener Prater treffen sich am Sonntag Mama- und Papageien, Piraten, Zauberer, Prinzen und Prinzessinnen, Musikanten und viele weitere lustige Gestalten. Beginn ist um 14 Uhr, gegen 16 Uhr wird die Parade ihr Ziel erreicht haben.

Die Gilde “Fasching Aktiv” lädt am Sonntag, 4. Februar, zum “Großen Wiener Faschingsumzug 2018” im Wiener Prater in der Leopoldstadt ein. Um 14.00 Uhr geht die fröhliche Parade in der Zufahrtsstraße 36 (beim Gasthaus “Gösser Eck”) los und wird gegen 16.00 Uhr in der Hauptallee 124 (bei der Bowling-Spielstätte “Kugeltanz”) beendet. Zirka 450 Faschingsnarren, rund 30 Narrengruppen und über 10 hübsch dekorierte Festfahrzeuge machen bei der Veranstaltung mit.

Gratis-Spaß für Groß und Klein

Das Zuschauen ist natürlich kostenlos. Besucherinnen und Besucher mit Verkleidungen sind bei der Festivität herzlich willkommen. Heuer steht die Veranstaltung unter dem Motto “90 Jahre Liliputbahn”. Im Anschluss an den Aufmarsch werden in zwei Prater-Lokalen (“Gösser Eck”, “Kugeltanz”) ausgelassene “After Show Partys” gefeiert. Weiters erfolgt die Prämierung der ideenreichsten Kostüme.

 

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT