Eintritt frei: Alle Infos zu den kostenlosen Veranstaltungen im November in Wien

Von Verena Kaufmann-Plank
In Wien finden im November zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt.
In Wien finden im November zahlreiche kostenlose Veranstaltungen statt. - © Yvonne Heuber/APA/Ali Schafler/ Mobilitätsagentur Wien-Christian Fürthner
Gratis, aber nicht umsonst: Wir haben die besten Veranstaltungen in Wien im November zusammengestellt, bei denen der Geldbeutel geschont wird.

Ihr möchtet etwas erleben, ohne dafür Geld auszugeben? In Wien gibt es zahlreiche kostenlose Veranstaltungen, die bei freiem Eintritt besucht werden können. Wir haben für euch die besten Events im November aufgelistet.

Gratis Veranstaltungen im November: Alle Events im Überblick

01.11.2017: Tag der offenen Tür im Krematorium und der Bestattung Wien
Das Krematorium und die Bestattung Wien laden zu Allerheiligen am Zentralfriedhof in Simmering zum Tag der offenen Tür. Von 10.00 bis 16.00 Uhr können Besucher erstmalig einen Blick hinter die Kulissen des Krematoriums werfen, die Bestattung Wien lädt zum musikalischen Rahmenprogramm von Festklang.
>> Weitere Infos zum Tag der offenen Tür

01. bis 30.11.2017: “Free Walking Tours” durch Wien
Das Konzept ist simpel: Free Walking Tours funktionieren nach dem Pay-what-you-want-Prinzip. Ein Guide führt circa zwei Stunden durch Wien. Am Ende der Tour wird abgerechnet. Jeder zahlt so viel, wie er geben kann und möchte. Free Walking Tours bieten sich an, um einen ersten Überblick über wichtige Gebäude und über die Geschichte Wiens zu bekommen. Auch für Wiener, die Gäste aus anderen Ländern oder Städten zu Besuch haben, können Free Tours ein nettes Sightseeing Programm liefern.
>> Weitere Infos zu den “Free Walking Tours”

01. bis 30.11.2017: Kunst im öffentlichen Raum
In Wien lohnt es sich, mit offenen Augen durch die Stadt zu gehen: Seit 2004 ist das Angebot an Kunst im öffentlichen Raum stetig gewachsen. Sei es entlang von
U-Bahnlinien, auf Plätzen oder in Form von Mahnmälern. Hunderte Installationen beleben das Stadtbild und laden in der Hektik des Alltags zum kostenlosen Innehalten und Reflektieren ein.
>> Hier gibt’s einen Überblick über aktuelle Projekte

01. bis 30.11.2017: Wiener Bezirksmuseen
Bei tristem Wetter bietet sich ein Museumsbesuch geradezu an. Praktisch, dass jeder Wiener Bezirk sein eigenes Museum hat, das sich der Geschichte und den jeweiligen Besonderheiten widmet. Das gesammelte Wissen ist durch regelmäßig wechselnde Ausstellungen erlebbar. Der Eintritt in die Bezirksmuseen ist frei, um den Zugang zur historischen Entwicklung eines Grätzels zu ermöglichen.
>> Weitere Infos zu den Bezirksmuseen

02., 03., 06., 07., 08. und 09.11.2017: Aktion Fahrradlicht
Auch in diesem Jahr ist die Organisation Fahrrad Wien an frequentierten Radwegen in Wien unterwegs und informiert rund um das Thema Radfahren in der dunklen Jahreszeit. Für all jene Radfahrer, deren Fahrräder nicht alle vorgeschriebenen Reflektoren haben, hilft Fahrrad Wien mit der “Aktion Fahrradlicht” gratis mit Reflektorfolie aus, um die Sichtbarkeit und Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen.
>> Weitere Infos zur Aktion Fahrradlicht

04.11.2017: Vintage-Flohmarkt in der Kunsttankstelle Ottakring
Am Samstag, den 4. November, findet wieder der beliebte indoor Addicted to Vintage-Flohmarkt statt. In der Kunsttankstelle Ottakring können dann bei freiem Eintritt von 11.30 bis 19.00 Uhr wieder zahlreiche Dinge aus den 50er-, 60er-, 70er- und 80er-Jahren erstanden werden.
>> Weitere Infos zum Vintage-Flohmarkt

04. und 05.11.2017: Open House im Winterpalais des Belvedere
Bereits Mitte Oktober jährte sich der Geburtstag des Prinz Eugen von Savoyen zum 354. Mal. Ihm zu Ehren öffnet das Winterpalais am 4. und 5. November von 10.00 bis 18.00 Uhr seine Pforten bei freiem Eintritt. Angeboten werden Führungen zum Winterpalais selbst, zur Barockzeit und zur Person Prinz Eugen. Zusätzlich stehen barocke Erlebnisstationen, Menuette zum Mittanzen oder historische Kostüme zum Anprobieren auf dem Programm.
>> Weitere Infos zum Open House

05.11.2017: Historientage im Heeresgeschichtlichen Museum
Am Sonntag wird Geschichte im HGM erlebbar. Von der Antike über das Mittelalter, den Dreißigjährigen Krieg und die Ära des Barock bis hin zum Ersten Weltkrieg haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit, bei Fecht- und Exerziervorführungen zuzusehen, sie erhalten auch einen Einblick in Ausrüstung, Bewaffnung und das Leben der damaligen Zeit. Auch Mitmachstationen wird es geben. Die Historientage dauern jeweils von 09.00 bis 15.00 Uhr, der Eintritt ist frei.
>> Weitere Infos zu den Historientagen im HGM

05., 12., 19. und 26.11.2017: Gratis ins Kino
Jeden Sonntag gibt es in Wien die Möglichkeit, gratis ins Kino zu gehen. Im Schikaneder (1040, Margaretenstraße 24) und im Topkino (1060, Rahlgasse 1) wird wöchentlich um 20.15 Uhr bei freiem Eintritt zum gemeinsamen Tatort-Schauen geladen. Sollte einmal keine Folge des Kult-Krimis im Fernsehen laufen, werden in beiden Kinos “Ersatz-Krimis” gezeigt.
>> Weitere Infos zum kostenlosen TV im Kino im Schikaneder und Topkino

05., 12., 19. und 26.11.2017: METAMarkt Antik- & Flohmarkt
Ebenfalls jeden Sonntag im Monat findet auf dem Gelände der METAStadt im 22. Wiener Gemeindebezirk von 07.00 bis 14.00 Uhr der METAMarkt Antik- & Flohmarkt statt. Auf weitläufigen Außenflächen und in charakteristischen alten Fabrikhallen kann hier nach Herzenslust gestöbert, gesammelt und gefeilscht werden.
>> Weitere Infos zum Antik- & Flohmarkt

07. bis 12.11.2017: Wiener Schmucktage
Bei den Wiener Schmucktagen präsentieren sich rund 150 österreichische und internationale Schmuckschaffende sechs Tage lang an 28 Orten bei freiem Eintritt in Wien. Der Bogen spannt sich vom innovativen Autorenschmuck über Objektkunst, Upcycling sowie Recycling-Design bis hin zum 3D-Schmuck, kinetischem und Hornschmuck sowie Präsentationen von aktuellen Schmuckkollektionen in traditionellen Gold- und Silberschmiedetechniken.
>> Weitere Infos und das Programm der Wiener Schmucktage

08.11.2017: Teconomy Vienna 2017
Im November organisiert die IAESTE Vienna bereits zum 49. Mal die größte Karrieremesse für technische und naturwissenschaftliche Studierende und Absolventen sowie HTL Schüler und Absolventen in Österreich. An der TU Wien gibt es kostenlos die Möglichkeit, mit über 100 Top-Unternehmen direkt in Kontakt zu treten und sich einen Überblick über die vielen Berufsmöglichkeiten und Jobchancen zu verschaffen.
>> Weitere Infos zur Teconomy Vienna

09.11.2017: Winter im MQ
Am 9. November eröffnet der Winter im MQ mit den “MQbis” in neuem Design. Zudem erwarten die Besucher künstlerisch gestaltete Lichtinstallationen von Lichttapete, CharityPunsch sowie ein Konzert von SK Invitational mit Gast-Artists im MQ Haupthof. Weitere musikalische Live-Acts finden Ende November und Anfang Dezember statt, dabei wird es erstmal auch eine Klassik-Variante geben. Das Freizeitangebot wird, als Ergänzung zum beliebten Winter Race, ebenfalls um eine zusätzliche Attraktion erweitert: “Micro-Extremebowling”. Das Event läuft bis zum 23.12.2017.
>> Weitere Infos zum Winter im MQ

10.11.2017: Wiener Gratis-Buch 2017
Ab 10. November 2017 werden in Wien im Rahmen der weltweit einzigartigen Gratis-Buchaktion “Eine STADT. Ein BUCH.“ wieder 100.000 Exemplare eines erfolgreichen Romans gratis verteilt – diesmal ist das Stewart O’Nans Erfolgsroman “Letzte Nacht”. In Wiener Buchhandlungen und Büchereien sowie in vielen Filialen unterschiedlichster Kooperationspartner der Aktion liegen die Bücher zur freien Entnahme auf.
>> Weitere Infos zur Gratis-Buchaktion “Eine STADT. Ein BUCH.“

10., 11., und 12.2017: Melodica Festival & Brunch
Wie der Name des Festivals bereits vermuten lässt, werden musikalisch eher sanftere und unverzerrte Töne angeschlagen. Mit dem rien am Michaelerplatz in Wien hat das Event eine neue Location gefunden. Am 12. November findet ab 13.00 Uhr zum Ausklang außerdem der Melodica Brunch im Cafe7stern statt. Der Eintritt ist, wie auch beim Festival, frei.
>> Weitere Infos zum Melodica Festival & Brunch

11.11.2017: In den Fasching tanzen am Wiener Stephansplatz
Alle Jahre wieder wird auch heuer wieder am 11.11. um 11.11 Uhr in der Wiener Innenstadt traditionell die “närrische Zeit” rund um den Fasching mit einem Tanz eingeläutet. Passanten sind dazu eingeladen, gemeinsam am Stephansplatz unter Anleitung der Wiener Tanzschulen verschiedenen Tänze und auch eine Quadrille auf’s Pflasterstein zu legen.

11. und 12.11.2017: Vinyl- und Labelmarkt im Wien Museum
An diesem Wochenende wird das Wien Museum für Musikliebhaber und Schallplattensammler im Rahmen der Ausstellung “Ganz Wien. Eine Pop-Tour” zum Vinyl- und Labelmarkt. Ohrwürmer, Raritäten und Klassiker aus 60 Jahren österreichischer Popgeschichte können bei freiem Eintritt erworben werden. Mit dabei sind unter anderem cracked anegg records, frisbee, Louie Graf, Dieter Hechtberger, Kim, Konkord, Luziprack Reckords, Minimal Soul, Noise Appeal Records und Wienyl Schallplatten Oase.
>> Weitere Infos zum Vinyl- und Labelmarkt

12.11.2017: Kinderaktionstag im mumok
Am 12. November geben im mumok die Kinder den Ton an: Alle zwischen 4 und 12 Jahren sind herzlich eingeladen, am umfangreichen Programm teilzunehmen und ihren Tag im mumok ganz nach Lust und Laune zu gestalten. Egal ob Wunschlandschaft, Discodrawing, Wasserkesselpaukenpfeifensinfonie oder Ohrenkino – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Der Eintritt ist für Kinder und ihre Begleitung frei.
>> Weitere Infos zum Kinderaktionstag

15. bis 19.11.2017: Leopoldifest in Klosterneuburg
Das traditionelle Leopoldifest findet alljährlich um den 15. November – den Todestag Leopolds III. – in Klosterneuburg statt. Zu Ehren des Heiligen erwarten Besucher des Stifts Klosterneuburg zahlreiche Feierlichkeiten. Als Fixpunkt beim Leopoldifest darf das tradtionelle „Fasslrutschen“ im Binderstadl und der Leopoldimarkt natürlich nicht fehlen.
>> Weitere Infos zum Leopoldifest

16.11.2017 bis 07.01.2018: Weihnachtsmärkte in Wien
In der Adventzeit verwandelt sich das sonst so hektische Wien in eine Oase für alle Punschfans. Ob man die Vorweihnachtszeit am Christkindlmarkt vor dem Rathaus verbringen will oder die Handwerkskunst am Altwiener Christkindlmarkt inmitten der Innenstadt betrachten möchte, Wien hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.
>> Schon Mitte November eröffnen die ersten Weihnachtsmärkte, wir haben eine Liste der wichtigsten vorweihnachtlichen Märkte der Stadt samt interaktiver Karte.

(Red/VKP)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT