Bulgarischer Drogenkurier in Wien geschnappt

50 Gramm Cannabis und 20 Gramm Amphetamine konnten bei dem Mann aus Bulgarien sichergestellt werden.
50 Gramm Cannabis und 20 Gramm Amphetamine konnten bei dem Mann aus Bulgarien sichergestellt werden. - © APA/Sujet
Ein Drogenkurier konnte am Dienstag von der Polizei Wien geschnappt werden. Der 32-Jährige brachte das Suchtgift von Bulgarien nach Wien.

Die Polizei konnten nach einem Hinweis ausländischer Behörden am 13. Februar 2018 um 08.30 Uhr einen mutmaßlichen Drogenkurier und zwei Abnehmer (32 und 27 Jahre alt) in der Meiereistraße (2.) festnehmen. Der 32-jährige Kurier hatte rund 50g Cannabis und rund 20g Amphetamine bei sich.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT