Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Baustelle: Schüttelstraße in Wien-Leopoldstadt ab Montag teilweise gesperrt

Die Schüttelstraße entlang des Donaukanals wird teilweise gesperrt.
Die Schüttelstraße entlang des Donaukanals wird teilweise gesperrt. ©APA/HELMUT FOHRINGER
Am Montag, dem 26. März 2018, beginnt die Sanierung der Fahrbahn der Schüttelstraße zwischen Laufbergergasse und Stoffellagasse sowie zwischen Tiergartenstraße und Sellenygasse im 2. Bezirk. Geplantes Bauende ist der 3. April.

Die Arbeiten beginnen nach der Frühverkehrsspitze um 10 Uhr vormittags. Die Sanierungsmaßnahmen zwischen Laufbergergasse und Stoffellagasse finden bei Aufrechterhaltung von 2 Fahrstreifen sowie unter Aufhebung der Parkordnung statt.

Abbiegen in die Tiergartenstraße nicht möglich

Während der Arbeiten zwischen Tiergartenstraße und Sellenygasse wird die Tiergartenstraße an der Einmündung in die Schüttelstraße gesperrt und als provisorische Sackgasse ausgebildet. Das Abbiegen von der Schüttelstraße in die Tiergartenstraße ist daher auf Baudauer nicht möglich. Der Fußgängerverkehr wird aufrechterhalten.

Als geplantes Bauende wird der 3. April 2018 angegeben.

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 2. Bezirk
  • Baustelle: Schüttelstraße in Wien-Leopoldstadt ab Montag teilweise gesperrt
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen