22-Jähriger dealte in Wien und NÖ monatelang mit Heroin und Kokain

Der 22-Jährige dealte monatelang mit Kokain und Heroin in Wien und NÖ.
Der 22-Jährige dealte monatelang mit Kokain und Heroin in Wien und NÖ. - © APA (Sujet)
Weil er in Wien und Niederösterreich monatelang mit Heroin und Kokain gedealt haben soll, wurde ein einschlägig vorbestrafter 22-Jähriger im Dezember 2017 festgenommen und in die Justizanstalt Wien-Josefstadt gebracht. Wie die LPD NÖ am Mittwoch mitteilte, wurden neun Abnehmer aus der Bundeshaupstadt und dem Bezirk Gänserndorf bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Der Nigerianer steht laut den Ermittlungen des Bezirkspolizeikommandos Gänserndorf und des Landeskriminalamtes Niederösterreich im Verdacht, von Februar bis Dezember vergangenen Jahres Suchtmittel – 225 Gramm Heroin und 128 Gramm Kokain – verkauft zu haben. Der Mann wurde am 4. Dezember in einer Wohnung in Wien-Leopoldstadt festgenommen. Dabei wurden Heroin, ein mittlerer fünfstelliger Bargeldbetrag, mehrere Mobiltelefone und Schmuck sichergestellt.

(APA/Red)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Leopoldstadt
1020.VIENNA.AT