Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Wiener City: Pole mit Aufenthaltsverbot festgenommen

Der Pole wurde festgenommen.
Der Pole wurde festgenommen. ©APA
Ein alkoholisierter Mann belästigte am Dienstag in der Marc-Aurel-Straße Gäste eines Lokals. Als die Polizei einschritt, wollte er die Beamten schlagen.

Gegen 18.00 Uhr belästigte ein 40-Jähriger offenkundig alkoholisiert in einem Lokal in der Marc-Aurel-Straße Gäste. Polizisten stellten bei der Identitätskontrolle fest, dass gegen den Polen ein Aufenthaltsverbot besteht. Sie wollten ihn daraufhin in eine Inspektion mitnehmen, was ihn zur Gegenwehr veranlasste. Er wollte die Beamten schlagen, diese nahmen ihn dennoch fest.

(APA/red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Wiener City: Pole mit Aufenthaltsverbot festgenommen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen