Twin City Liner eröffnet am Freitag: Von Wien nach Bratislava für einen guten Zweck

Der Twin City Liner startet am 23. März wieder in die Saison.
Der Twin City Liner startet am 23. März wieder in die Saison. - © APA-FOTO: GEORG HOCHMUTH
Der Twin City Liner feiert seinen Saisonstart am Freitag, 23. März mit einer wohltätigen Aktion: Die gesamten Erlöse der ersten Fahrt zwischen Wien und Bratislava kommen dem Kinderhilfswerk UNICEF Österreich zugute. Tickets können um 25 Euro gekauft werden.

Schon am 23. März 2018 heißt es wieder “Leinen los” für den Twin City Liner, der in diesem Jahr im Zeichen des Kinderhilfswerks UNICEF steht. Denn die erste Fahrt der Saison findet als UNICEF Sonderfahrt zum Sonderpreis von nur 25 Euro statt.

Stadtrundfahrt in Bratisalva

Im Preis inkludiert sind Kaffee, Gebäck, die Saisoneröffnungsfahrt mit dem Twin City Liner nach Bratislava (Abfahrt 10:15 Uhr, Ankunft in Bratislava um 11:30 Uhr), eine Stadtrundfahrt in Bratislava im historischen Bummelzug sowie die Rückfahrt mit dem Twin City Liner nach Wien (Abfahrt um 16:00 Uhr, Ankunft in Wien um 17:30 Uhr).

UNICEF seit 2017 Partner des Twin City Liners

Die limitierten Tickets für die Sonderfahrt können ab sofort im Onlineshop gebucht werden. Die gesamten Erlöse der Saisoneröffnung werden an UNICEF Österreich gespendet. Das Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen setzt sich weltweit dafür ein, das Leben von Kindern zu verbessern. Zu den zentralen Aufgaben der Organisation gehören Gesundheit, Ernährung, Bildung, Hygiene und sauberes Wasser. Bereits im Vorjahr fuhren die beiden Twin City Liner unter der Flagge von UNICEF Österreich.

City Liners fahren für sauberes Wasser

Diese Aktion wird im Jahr 2018 verlängert und die beiden Twin City Liner fahren wieder unter der Flagge von UNICEF Österreich für “Sauberes Wasser für jedes Kind”. Mit den in der Saison 2018 gesammelten Spenden werden UNICEF Wasserprogramme unterstützt, zum Beispiel durch den Kauf von Wasserreinigungstabletten, die es ermöglichen, verschmutztes Wasser innerhalb von wenigen Minuten in Trinkwasser zu verwandeln.

Preise und Abfahrtszeiten

Tickets kann man auf der Homepage des Twin City Liners buchen. Preise und Abfahrtszeiten können hier eingesehen werden. Die Preise schwanken dabei zwischen 20 und 35 Euro, die Strecke Wien-Bratislava wird fünf Mal pro Tag befahren. Lehrlinge fahren in der gesamten Saison zum halben Preis, an Dienstagen sind die Tickets für Senioren, Studierende, Präsenzdiener, Zivildiener und Personen mit besonderen Bedürfnissen ebenfalls ebenfalls 50 Prozent ermäßigt.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT