“Tanz der Vampire”: 20-Jahr-Jubiläum in Wien

"Tanz der Vampire" feiert im September sein 20-Jahr-Jubiläum in Wien
"Tanz der Vampire" feiert im September sein 20-Jahr-Jubiläum in Wien - © APA (Archivbild)
Am 30. September 2017 feiert das auf dem gleichnamigen Film von Roman Polanski basierende Musical “Tanz der Vampire” sein 20-Jahr-Jubiläum im Wiener Ronacher.

“Wenn man einmal Blut geleckt hat, kann man nicht mehr loslassen”, erklärt Regisseur Cornelius Baltus den anhaltenden Erfolg im Rahmen einer Pressekonferenz der Vereinigten Bühnen Wien (VBW).

20-Jahr-Jubiläum von Tanz der Vampire in Wien

Die Geschichte von Vampirjäger Professor Ambrosius und seinem Gehilfen Alfred habe seit seiner Uraufführung 1997 über acht Millionen Zuseher in 14 Ländern begeistert. Anlässlich des Jubiläums holen die VBW die Produktion erneut nach Wien. “Es war für mich selbstverständlich, diese Show zum 20. Jubiläum auch wieder in Wien, dem Ort der Weltpremiere, zu zeigen”, so Struppeck. Die dominante Rolle des Grafen von Krolock übernehmen mit Drew Sarich, Mark Seibert und Thomas Borchert gleich drei versierte Musicalsänger. In weiteren Rollen sind unter anderem Sebastian Brandmeir als Professor Ambrosius und Raphael Groß als Alfred zu sehen. Buch und Text stammen aus der Feder von Michael Kunze, der auch für die deutschen Adaptionen von “Cats”, “Der König der Löwen”, “Mamma Mia!” und vielen weiteren Musicals zuständig war.

(APA/Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT