Sturmwarnung: Wiener Rathausplatz wird am Donnerstag ab 15 Uhr gesperrt

Akt.:
Ab 15 Uhr wird der Wiener Rathausplatz wegen einer Sturmwarnung gesperrt.
Ab 15 Uhr wird der Wiener Rathausplatz wegen einer Sturmwarnung gesperrt. - © stadtwienmarketing_Christian Houdek
Wegen einer Sturmwarnung wird der Wiener Rathausplatz und der umliegende Platz ab 15 Uhr gesprrt. Auch die Veranstaltung “Sport in d1er Stadt” wird damit unterbrochen.

Am Donnerstag wird der Wiener Rathausplatz ab 15 Uhr wegen einer Sturmwarnung gesperrt. Auch der umliegende Park ist davon betroffen. Zur Zeit findet die Veranstaltung “Sport in d1er Stadt” statt, diese findet erst ab Freitag wieder planmäßig statt.

Der Wind weht zunächst schwach bis mäßig aus Südost, bis zum Abend dreht er auf West und erreicht Sturmstärke. Nachmittagstemperaturen zunächst an die 27 Grad, allerdings sinken diese durch den starken Wind ab, wie die ZAMG berichtet. “Die ersten Böen werden aus dem Nichts kommen und scheinbar überraschend sein”, sagte Clemens Biermair von der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) am Donnerstag der APA. Er erwarte Windspitzen von ungefähr 90 Stundenkilometer.

Das detaillierte Wetter für Wien finden Sie hier.

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT