“Streetlife Festival” 2017 in der Wiener Innenstadt mit abwechslungsreichem Programm

25.000 Menschen besuchten das Wiener Straßenfest im Vorjahr.
25.000 Menschen besuchten das Wiener Straßenfest im Vorjahr. - © Christian Fürthner/Mobilitätsagentur Wien
Bereits zum vierten Mal wird im September zum “Streetlife Festival” in die Wiener Innenstadt geladen. Am Programm stehen u.a. Streetsport, Graffiti-Workshops, Streetfood, ein Urban Space Market, ein Konzert von Christoph & Lollo und eine Silent Streetdisco.

Das Streetlife Festival erstreckt sich heuer über 6.000 Quadratmeter von der Babenbergerstraße bis zum Platz der Menschenrechte vor dem Wiener Museumsquartier. 70 Initiativen und Organisationen sorgen für ein abwechslungsreiches Programm. Man darf sich u.a. auf Streetsportarten, Straßenkunst, ein Kinderprogramm, einen Urban Space Market, Zirkus- und Straßenkunstshows, ein Streetfood Corner, Mitmach-Workshops zu Graffiti, Skating oder Yoga, einen Skate & BMX Contest, eine FM4 Silent Streetdisco sowie Aufritte von Christoph & Lollo, Catastrophe & Cure und [dunkelbunt] freuen. Ich Vorjahr besuchten 25.000 Menschen das Straßenfest.

“Das Leben der Stadt findet auf ihren Straßen und Plätzen statt. Wo sich die WienerInnen den öffentlichen Raum nehmen und ihn gestalten, dort pulsiert unsere Stadt. Das Streetlife Festival bietet allen, die den öffentlichen Raum lebendig machen, eine Bühne”, freut sich Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou auf das Fest. “Das Streetlife Festival macht erlebbar, wie wertvoll der öffentliche Raum in einer Stadt ist. Mobilitätsanbieter, Kulturinitiativen und gemeinnützige Organisationen zeigen hier – Seite an Seite – was Straße für eine Stadt bedeutet. In diesem Jahr haben wir es geschafft, noch mehr Attraktionen für unsere Besucherinnen und Besucher zu organisieren. Alle, ob Jung oder Alt, Mann oder Frau, groß oder klein werden für sich etwas im Programm finden”, so Initiatorin Petra Jens.

Details zum “Streetlife Festival” in Wien

Samstag, 16. September 2017: 10 bis 22 Uhr
Sonntag, 17. September 2017: 10 bis 17 Uhr

Babenbergerstraße, 1010 Wien

(Red.)

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT