Ringsperre in Wien: “Klima-Demo” zieht am Samstag durch die Stadt

Klimaschützer demonstrieren in Wien - es kommt zu Straßensperren
Klimaschützer demonstrieren in Wien - es kommt zu Straßensperren - © APA / APA/AFP (Sujet)
“Klima schützen – Leben retten” so das Motto einer Demonstration, die am Samstag in Wien stattfindet. Am Tag des Faschingsbeginns ziehen die Demonstranten ab dem Nachmittag vom Museumsquartier durch die Innenstadt und entlang des Rings. Straßensperren und Staus werden erwartet.

Im Zuge der Demo werden am 11. November 2017 die betroffenen Straßen zeitweise gesperrt. Die ARBÖ-Verkehrsexperten erwarten Staus vor den Sperren und auf den Ausweichstrecken.

“Klima schützen – Leben retten”: Demonstration in Wien

Ab 13 Uhr sammeln sich die Teilnehmer der Demo “Klima schützen – Leben retten” am Platz der Menschenrechte vor dem Museumsquartier Die Demonstration ist laut Veranstalter keinesfalls als Faschingsscherz geplant, sondern soll ein Zeichen für den Klimaschutz sein. Ab 14 Uhr werden die ca. 2.500 Demonstranten über die Museumstraße, die Landesgerichtstraße, die Universtätsstraße bis zur Schottengasse ziehen. Von dort geht es über den Ring zum Burgtor und den Heldenplatz. Dort soll die Schlusskundgebung stattfinden. Ein Ende der Demonstration ist gegen 19 Uhr vorgesehen.

Umleitungen und Sperren – auch Öffis betroffen

Im Zuge der Demonstration wird es zu zeitweisen Verkehrssperren und lokalen Umleitungen kommen. Trotz des Bemühens der Polizei die Sperren so kurz als möglich zu halten, werden vor allem auf der Zweier-Linie und dem Ring Staus und erhebliche Verzögerungen nicht ausbleiben. Autofahrer, sollten soweit als möglich großräumig über den Gürtel ausweichen. Wer in die City muss, sollte auf die öffentlichen Verkehrsmittel umsteigen. Auch im Bereich der Öffis wird es Einschränkungen durch die Kundgebung geben. Daher empfiehlt sich die Benutzung der U-Bahn-Linien U1, U2, U3 und U4, die ohne Einschränkungen verkehren werden.

Die Klima-Demo-Route auf einen Blick

“Klima schützen – Leben retten“ am Sa, 11.11.2017
Sammelort: ab 13.00 Uhr in Wien 7., Platz der Menschenrechte
Abmarsch: ca. 14.00 Uhr
Teilnehmer: ca. 2500 Personen
Ende: ca. 19.00 Uhr

Route: Platz der Menschenrechte – Museumstraße – Landesgerichtsstraße – Universitätsstraße – Schottengasse – Ringstraße – Burgtor – Heldenplatz

Mehr zur Demonstration: Klima schützen – Leben retten!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT