Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Raub in Wiener Innenstadt: Opfer mit Gürtel geschlagen

Die beiden Räuber konnten in der Wiener Innenstadt festgenommen werden.
Die beiden Räuber konnten in der Wiener Innenstadt festgenommen werden. ©APA (Symbolbild)
Zwei Männer (45, 37) wurden am Samstagabend Opfer eines Raubes im Bereich der Salztorbrücke in der Wiener Innenstadt. Einer der Räuber schlug auf die Opfer mit einem Gürtel ein.

Zwei Nachtschwärmer sindam Samstagabend gegen 23.30 Uhr in der Wiener Innenstadt von mehreren Personen überfallen worden. Auch nachdem der Georgier und der Österreicher ihr Bargeld übergeben hatten, wurden sie von zwei der Räuber (32 und 24 Jahre alt) weiter verfolgt. Der Ältere der Kriminellen schlug mit seinem Gürtel auf seine Opfer ein, die aber weitgehend unverletzt blieben. Die beiden Iraker wurden festgenommen.

(APA/Red)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VIENNA.AT
  • Wien
  • Wien - 1. Bezirk
  • Raub in Wiener Innenstadt: Opfer mit Gürtel geschlagen
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen