Musik-Lokale in Wien: Rock, Alternative und Indie in der Stadt

Rock, Alternative, Indie - Wien hat die Lokale dafür.
Rock, Alternative, Indie - Wien hat die Lokale dafür. - © pixabay/Sujet
Fortgehen macht einfach Spaß – aber das Vergnügen wird getrübt, wenn nicht die “richtige” Musik im Hintergrund läuft. Zum Glück gibt es auch für Rock- oder Indie-Fans neben der vielen Pubs auch noch einige Locations in Wien, die den passenden Sound für sie haben. Hier ein paar von ihnen im Überblick.

B72

Wenn man die Runde am Gürtel macht, kommt man am B nicht vorbei. Das Kult-Lokal lädt nicht nur mit Rock- und Indie-DJ-Sound auf die Tanzfläche, auch bespielen hier heimische und internationale Bands regelmäßig die Bühne. Viele Bands, die später den Sprung in die großen Hallen geschafft haben, haben ihre ersten Wien-Konzerte im B72 absolviert.

Hernalser Gürtel 72-73, 1080 Wien

Chelsea

Auch ein bekannter Name: Das Urgestein der Wiener Gürtel-Lokale erstreckt sich über drei Bögen und bietet heimischen und internationalen Alternative- und Indie-Musikern eine Bühne. Auch finden im Chelsea regelmäßig Events wie Sport- oder Konzertübertragungen statt.

U-Bahnbögen 29-30, 1080 Wien

Rhiz

Auch einen Besuch wert, um gute Musik zu hören: Die kleine, aber feine Bühne im Rhiz ist eine ideale Location für Newcomer-Musiker um vor Publikum zu spielen. Zwar finden hier viele Eletronik-Musik-Events statt, aber auch verschiedenste Indie-Künstler treten im Rhiz auf.

Lerchenfelder Gürtel, Stadtbahnbögen 37-38 , 1080 Wien

Flex

Wir bewegen und weg vom Gürtel, Richtung Donaukanal. Den Wiener Nachtvögeln ist das Flex ein wohlbekannter Begriff. Ob Gitarren oder Beats – im Flex wird aufgespielt, es gilt als Wiener Hotspot der Alternativen Musikszene.

Donaukanal, Augartenbrücke, 1010 Wien

Addicted to Rock @U4

Im Kult-Club U4, gleich bei der U-Bahnstation Meidlinger Hauptstraße, regiert seit Jahren der Rock am Freitag: Bei Addicted to Rock können sich Rockfans auf der Tanzfläche verausgaben! Von AD/DC, Bon Jovi, Greenday über Metallica und die Ärzte bis hin zu Volbeat und Queen ist alles dabei. Auch haben Nachwuchsbands hier immer wieder die Chance, live zu spielen.

Schönbrunner Straße 222-228, 1120 Wien

Addicted to Rock Bar & Burger

Burger, Drinks und gute Musik, was will man mehr? Auch im Addicted to Rock Bar & Burger gibt es feinsten Rocksound zu hören. Das stylishe Lokal direkt am Getreidemarkt sorgt mit regelmäßigen Events, Pubquiz und mehr für Laune – und wer keinen Rock mag, sollte allein schon wegen der Gin- und Cocktailauswahl mal vorbeischauen!

Getreidemarkt 11, 1060 Wien

London Club Vienna

Very british: Weniger wie ein Club, sondern mehr wie ein gemütliches Underground-Beisl kommt der London Club Vienna daher. Die perfekte Location auch, um den Abend mit Freunden zu starten. Die Indie- und Rockmusik im Hintergrund sorgt für die passende Untermalung. Auch die obligatorischen Übertragungen der Länder, Champions- und Europa League-Spiele sowie Tischfußballtisch und Darts fehlen hier nicht.

Glatzgasse 4, Ecke Döblinger Gürtel, 1190 Wien

Wirr

Feiern und Wohlfühlen – das ist das Credo im Wirr. Nebst seinem feinen Frühstück ist es auch als Abendlokal mit seinem coolen Kellerbereich zum Fortgehen ein heißer Tipp. Die Musik ist angenehm durchmischt, auch Rock- und Indie-Fans können hier das Tanzbein schwingen.

Burggasse 70, 1070 Wien

>> Oder doch lieber härter? Wien hat auch einige Lokale für Metal-Fans zu bieten!

Leserreporter
Bild an VOL.AT schicken


0Kommentare

Herzlichen Dank für Ihren Kommentar - dieser wird nach einer Prüfung von uns freigeschaltet. Beachten Sie, dass dies gerade an Wochenenden etwas länger dauern kann. Kommentare von registrierten Usern werden sofort freigeschaltet - hier registrieren!

noch 1000 Zeichen

Innere Stadt
1010.VIENNA.AT